Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem 02232/15101-0

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz


  • 18.02.2018, Gottesdienst mit improvisierter Musik
    In der Reformationskirche in Bayenthal, Mehlemer Straße 29, wird im Gottesdienst am Sonntag, 18. Februar, 10.30 Uhr, besondere Kirchenmusik angeboten: Elisabeth Coudoux und Vincent Royer spielen improvisierte Musik für Cello und Viola.
    Adresse: Evangelische Reformationskirche Bayenthal, Mehlemer Straße 29, 50968 Köln
    Kontakt: Samuel Dobernecker, Telefon: 0177 465 18 15, samuel [AT] dobernecker [PUNKT] de, www.kirche-bayenthal.de
  • 17.02.2018, Interreligiöses Chorkonzert
    Das Vokalensemble an der Reformationskirche und Arabische Chor "Jalil Aman" geben am Samstag, 17. Februar, 18 Uhr ein interreligiöses Chorkonzert mit Deutsch-arabischen Klagegesängen in der Trinitatiskirche, Filzengraben 4. Das Konzert wird in Kooperation mit der Melanchthon-Akademie veranstaltet.
    Adresse: Evangelische Trinitatiskirche Innenstadt Köln, Filzengraben 4, 50676 Köln
    Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, wrspieler [AT] gmx [PUNKT] de, http://www.trinitatiskirche-koeln.de
  • 04.02.2018, Perlen der klassischen Klaviermusik
    Klavierwerke von Frédéric Chopin, Robert Schumann und Franz Liszt erklingen am Sonntag, 4. Februar, 16 Uhr, in der Erlöserkirche Rodenkirchen (Großer Saal), Sürther Straße 34. Es spielen Studentinnen und Studenten der Hochschulklasse von Professor Ilja Scheps, der das Konzert moderiert. Das Konzert wird in Zusammenarbeit mit dem Lions-Hilfswerk Köln-Caligula veranstaltet. Der Erlös kommt dem neuen Flügel im Saal zugute. Eintritt 10, ermäßigt 8, Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern) 25 Euro. Für Getränke und eine kleine Stärkung ist der Pause ist gesorgt.
    Adresse: Evangelische Erlöserkirche Rodenkirchen, Sürther Straße 34, 50996 Köln
    Kontakt: Barbara Mulack, Telefon: 0221/34 48 82, mulack [AT] kkk-sued [PUNKT] de, www.erloeserkirche-rodenkirchen.de
  • 03.02.2018, Orgelvesper in der Trinitatiskirche
    Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Samstag, 3. Februar, 18 Uhr, zu einer Orgelvesper in die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Die Orgelvespern in Kölns zentraler Kulturkirche machen das Angebot zu einer spirituellen Atempause am Wochenende, in der auf das Kirchenjahr bezogene Orgelwerke in eine sparsame liturgische Gestaltung mit biblischer Lesung und Gebet eingebunden werden. Solist an der Orgel ist Kreiskantor Thomas Pehlken. Die Liturgie gestaltet Pfarrer Dr. Bernhard Seiger, Superintendent des Kirchenkreises Köln-Süd. Am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik an der Trinitatiskirche gebeten.
    Adresse: Evangelische Trinitatiskirche Innenstadt Köln, Filzengraben 4, 50676 Köln
    Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, wrspieler [AT] gmx [PUNKT] de, http://www.trinitatiskirche-koeln.de
  • 28.01.2018, "Erstickte Stimmen" - Verfemte Musik im Nationalsozialismus
    Der Bach-Verein Köln eröffnet sein Konzertjahr 2018 am Sonntag, 28. Januar, 17 Uhr, in der Trinitatiskirche, Filzengraben 4. Thomas Neuhoff, Leitung und Klavier, vier Solisten und der Kammerchor des Bach-Vereins haben ein Programm mit verfemter Musik im Nationalsozialismus unter dem Titel "Erstickte Stimmen" vorbereitet. Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 6 Euro.
    Adresse: Evangelische Trinitatiskirche Innenstadt Köln, Filzengraben 4, 50676 Köln
    Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, wrspieler [AT] gmx [PUNKT] de, http://www.trinitatiskirche-koeln.de
  • 27.01.2018, Neujahrskonzert in der Trinitatiskirche
    Zu einem Neujahrskonzert lädt der Chor "d´acCHORd" am Samstag, 27. Januar, 19.30 Uhr, in die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Unter der Leitung von Niklas Genschel präsentiert der junge Chor vor allem bekannte Klassiker. Der Eintritt kostet 8 Euro.
    Adresse: Evangelische Trinitatiskirche Innenstadt Köln, Filzengraben 4, 50676 Köln
    Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, wrspieler [AT] gmx [PUNKT] de, http://www.trinitatiskirche-koeln.de
  • 25.01.2018, Orgelabend in der Trinitatiskirche
    Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Donnerstag, 25. Januar, 20 Uhr, zu einem Orgelabend in Kölns zentraler Kulturkirche, der Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Solist des Abends ist Johannes Quack, der ein Programm mit Werken aus Frankreich aus drei Jahrhunderten an der großen Klais-Orgel spielt. Das Publikum hat die Möglichkeit, das Spiel des Organisten mit Hilfe einer Video-Übertragung im Altarraum zu sehen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
    Adresse: Evangelische Trinitatiskirche Innenstadt Köln, Filzengraben 4, 50676 Köln
    Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, wrspieler [AT] gmx [PUNKT] de, http://www.trinitatiskirche-koeln.de
  • 25.01.2018, Neujahrskonzert mit Sektempfang
    Am Donnerstag, 25. Januar, 19 Uhr, findet in der Erzengel-Michael-Kirche, Pfarrer-te-Reh-Straße 7, das traditionelle Neujahrskonzert statt. In diesem Jahr nimmt die Kölner Bigband "Ballroom Sündikat" das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise in die 20er- und 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Die Bigband spielt in der Besetzung mit Trompete, Posaune, Saxophon, Schlagzeug, Klavier, Gitarre und Gesang. Im Anschluss gibt es einen Sektempfang. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
    Adresse: Evangelische Erzengel-Michael-Kirche, Pfarrer-te Reh Straße, 50999 Köln
    Kontakt: Melani Köroglu, Telefon: 0221/99 56-1154, m [PUNKT] koeroglu [AT] diakonie-michaelshoven [PUNKT] de, www.diakonie-michaelshoven.de
Tageslosung 22.01.2018
Gott kennt ja unsres Herzens Grund.

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)
Copyright © 2011 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten