Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz

Assessor Pfarrer Rüdiger Penczek

Rüdiger Penczek
Pfarrer
Mühlenweg 117
50389 Wesseling
ralph-ruediger [PUNKT] penczek [AT] ekir [PUNKT] de
Tel:  0 22 36 / 4 24 26
Fax: 0 22 36 / 94 77 61
 

Evangelische Kirche ist für mich:
Evangelische Kirche hat Ohren, die auf Gottes  lebendiges Wort hören. Das macht fröhlich, unerschrocken und heiter. Kirche wird so zu einem Freiheitsraum, in dem wir Gott und uns selber finden.

Darauf will ich in meinem Kirchenkreis nicht verzichten:

  • ...auf die konstruktive Zusammenarbeit mit vielen haupt- und ehrenamtlichen Menschen im Kirchenkreis
  • ... auf die Gemeinschaft mit den Menschen im Kirchenkreis und
  • .... auf ihre  Erfahrungen, ihre Glaubens- und Lebensgeschichten.

Das will ich von mir einbringen:
Zeit, immer wieder neu geschenkte Glaubenszuversicht, meine Fähigkeiten, meine Fragen  und meinen Humor

Für die Zukunft meines Kirchenkreises wünsche ich mir:

Vitale und selbstbewusste Gemeinden, die sich gemeinsam im Kirchenkreis auf dem Weg wissen; weniger Selbstbeschäftigung und Reform-„stress"; Konzentration auf  die Förderung und die Umsetzung von  lebensrelevanten  und glaubensstärkenden  Angeboten.

Mein Lieblingstext in der Bibel:

Ein gutes Motto für mein Leben und Arbeiten: „Die Freude an Gott ist unsere Stärke."  Nehemia 8,10

Tageslosung 24.09.2017
15. Sonntag nach Trinitatis
Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt, dass du das Leben erwählst.
 
Evangelische Kirche im Rheinland
 

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)

500 Jahre Reformation
in Köln und Region

500 Jahre Reformation in Köln und Region
„Ein ruhiger Schlaf kann von mehr Gottvertrauen zeugen als ein hastiges Gebet.” Martin Luther
Copyright © 2011 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten