Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem 02232/15101-0

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz

Drensler1Name: Simone Drensler
Fuchsiusstr.9
50170 Kerpen
simone [PUNKT] drensler [AT] ekir [PUNKT] de

Evangelische Kirche ist für mich…

  • …ein Ort, an dem die Einladung des lebendigen Gottes, mit ihm und den Menschen in Gemeinschaft zu leben, sichtbar, hörbar und spürbar wird:
  • für 
  • - Starke und Schwache, 
  • - Alte und Junge,
  • - Frohe und Traurige
  • - Gesprächige und die, denen die Worte fehlen,
  • - die, die in der Spur laufen und die, die aus der Bahn geworfen sind,
  • - die, die mit dem Kopf in den Wolken hängen und die, die mit den Füßen auf der Erde stehen,
  • - die Couragierten und die Zaudernden,
  • - für die Zweifelnden, Verzagenden, Mutlosen.
  • - für die Glaubenden, Hoffenden, Liebenden

Darauf will ich in meinem Kirchenkreis nicht verzichten:
Auf eine vertrauensvolle Atmosphäre, die den Grund unserer Hoffnung widerspiegelt: Den menschenfreundlichen Gott. Gott ist großzügig und besitzt die Weite des Herzens. Das wünsche ich mir auch für die Menschen meines Kirchenkreises.

Das will ich von mir einbringen:
Den besonderen Blick des Funktionspfarramtes auf den Kirchenkreis und seine Strukturen, Kommunikationsfreude, Energie und Humor.

Für die Zukunft meines Kirchenkreises wünsche ich mir
Offene Herzen, Hirne und Hände, Kreativität und Phantasie, Gespür für das Unverfügbare, Sehnsucht nach erfüllender Gemeinschaft mit Gott und der Welt, ein bisschen mehr Leichtigkeit des Seins…

Mein Lieblingstext in der Bibel:
In ihm liegen Gottes Zuspruch und Anspruch:
Gen 12,2 „Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein!“

Tageslosung 20.11.2017
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes.

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)
Copyright © 2011 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten