Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz

Superintendent Pfarrer Dr. Bernhard Seiger

Superintendent Dr. Bernhard Seiger
Evangelischer Kirchenkreis Köln-Süd
Andreaskirchplatz 1

50321 Brühl (OT Vochem)

 

Tel.: 02232/15101-42
Email: bernhard [PUNKT] seiger [AT] ekir [PUNKT] de
Gemeinde, Tel.:0221/38 31 01
Gemeinde, Fax:0221/93679470

Evangelische Kirche ist für mich:

Die Gemeinschaft von glaubenden und suchenden Menschen, die danach fragen, wie wir heute glauben und unsere Verantwortung als Christen wahrnehmen können. Sie ist eine Kirche, die verinnerlicht hat, dass wir einander zum Gespräch geboren sind und in der Bibel immer neu Kraft und Orientierung finden können.

Darauf will ich in meinem Kirchenkreis nicht verzichten:

Auf die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit Ideen und Zeit für die Gestaltung von Aufgabengebieten und das Miteinander einsetzen, und auf die Einsicht, dass unsere Gemeinden vor allem vor Ort lebendig, wach und kompetent sein sollen.

Das will ich von mir einbringen:

Zuversicht, Neugier und geistliches Fragen. Die Bereitschaft zu lernen und die Beharrlichkeit, einander an die Zusammengehörigkeit unserer Dienste und Aufgaben zu erinnern.

Für die Zukunft unseres Kirchenkreises wünsche ich mir:

Die Freiheit, punktuell Neues zu wagen und viel Wertschätzung für all das, was im Alltag gelingt. Eine Kultur des Kümmerns, zu der viele kleine treue Schritte gehören, und die Vertiefung der nachbarschaftlichen Verbindungen zwischen Menschen und Gremien.

Mein Lieblingstext in der Bibel:

Aktuell: „Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir."
(Hebräer 13,14)

Tageslosung 24.09.2017
15. Sonntag nach Trinitatis
Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt, dass du das Leben erwählst.
 
Evangelische Kirche im Rheinland
 

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)

500 Jahre Reformation
in Köln und Region

500 Jahre Reformation in Köln und Region
„Ein ruhiger Schlaf kann von mehr Gottvertrauen zeugen als ein hastiges Gebet.” Martin Luther
Copyright © 2011 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten