Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem 02232/15101-0

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz

Kirchenkreis Köln-Süd

Informationen und Mitteilungen aus dem Kirchenkreis
2 minutes reading time (465 words)

„Stifte machen Mädchen stark“– Weltgebetstag lädt zum Mitmachen ein

Von Helsinki bis ins Allgäu beteiligen sich Menschen an der großen Stifte-Sammel-Aktion des Weltgebetstags zugunsten syrischer Flüchtlingsmädchen. Die alten Stifte, egal ob zum Beispiel vertrocknete Filzstifte aus Kunststoff oder Kugelschreiber werden gesammelt und von einer Firma recycelt. Der Erlös kommt 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon zugute. Von dem Geld wird der Schulunterricht der Kinder bezahlt, denn darum geht es bei der großen „Stifte machen Mädchen stark“-Aktion des Weltgebetstags. Seit Sommer vergangenen Jahres haben sich bereits mehr als 230 Sammelstellen in ganz Deutschland gegründet. Kirchengemeinden, Kindergärten, Firmen und Familien – alle machen mit, denn zum „Stark-werden“ braucht der Mensch Bildung.

Seit Kriegsbeginn in Syrien sind mehr als eine Million Menschen ins Nachbarland Libanon geflohen. Unter ihnen sind 400.000 Kinder im Alter zwischen fünf und siebzehn Jahren. Zwei Drittel von ihnen haben seit Jahren kein Klassenzimmer mehr von innen gesehen. Die Mitarbeitenden von „Beit el-Nour“ (deutsch: „Haus des Lichts und der Hoffnung“) engagieren sich in dieser scheinbar aussichtslosen Lage. Der Partnerorganisation des Deutschen Weltgebetstagskomitees war schnell klar, dass den Familien mit Nahrung, Kleidern und Medizin allein nicht geholfen ist.

Lernen und Therapie geben 200 Mädchen wieder Hoffnung
Innerhalb kürzester Zeit stellte das Team von „Beit el-Nour“ ein Bildungs-Programm auf die Beine. Rund 200 Mädchen können dank dieser Arbeit zur Schule gehen und in ruhiger Umgebung lernen. Für ein paar Stunden am Tag können die Kinder so Elend und Perspektivlosigkeit im Flüchtlingslager hinter sich lassen. Krieg, Terror und Flucht haben die meisten der Mädchen schwer traumatisiert. Bei „Beit el-Nour“ erhalten sie sozial-pädagogische und therapeutische Begleitung. Das Deutsche Weltgebetstagskomitee arbeitet bereits seit 2003 mit „Beit el-Nour“ zusammen und unterstützt deren wichtige Arbeit nun mit der Aktion „Stifte machen Mädchen stark“. Dafür werden deutschlandweit gebrauchte Schreibgeräte gesammelt. Normalerweise landen diese im Restmüll und werden nicht umweltgerecht entsorgt.

Erste Erfolgsmeldungen
Die Recyling-Firma Terracyle hat sich auf schwer recycelbaren Abfall spezialisiert und überweist dem Weltgebetstag pro Stift einen Cent als Spende. Für 450 Stifte kann so zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden. Viele Menschen in ganz Deutschland machen bereits mit. 230 Sammelstellen haben sich schon registriert. Bei der Recycling-Firma gingen zu Gunsten des Weltgebetstags bereits 75 kg Stifte ein. Seit 15. September 2018 beträgt das Mindestgewicht 20 kg pro Paket. Weitere Großlieferungen sind angekündigt.

Wer mehr erfahren möchte oder sich mit anderen Gemeinden, Schulen, Kindergärten, Firmen, Vereinen und Co. aus der Umgebung zusammentun möchte, meldet sich am besten direkt beim Deutschen Weltgebetstagskomitee:

Astrid Donata Meier, Aktionen und Kampagnen
Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.
Deutenbacher Straße 1, 90547 Stein
Telefon: 0911.68 06-309
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Inforamtionen unter: www.weltgebetstag.de

Wochenendtipps: 40. Motorradfahrer-Gedenkfahrt, Li...
#dazusteheich - Superintendent Dr. Bernhard Seiger...

Tageslosung

Sonntag, 18. November 2018:

Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, dass ich ihm zeige das Heil Gottes.
Psalm 50,23

Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.
1.Thessalonicher 5,18

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)
Copyright © 2018 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten
.
previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen