Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem 02232/15101-0

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz

Kirchenkreis Köln-Süd

Informationen und Mitteilungen aus dem Kirchenkreis
2 minutes reading time (380 words)

Wochenendtipp: Bläck Fööss in der Lutherkirche, Saxophon und Klavier-Konzert, Ökumenisches Orgelkonzept, Celtic Circle

Hartmut Priess von den „Black Fööss“ in der Lutherkirche – Fortsetzung der Reihe der Talk-Gottesdienste
Köln-Südstadt (epk). Die Reihe der Talk-Gottesdienst in der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, wird am Sonntag, 27. Januar, 11.15 Uhr, fortgesetzt. Hartmut Priess von den „Bläck Fööss“ ist zu Gast bei Pfarrer Hans Mörtter ist. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Pfarrer Hans Mörtter, Telefon 0221/38 44 63, www.lutherkirche-koeln.de

„Mosaique de miniatures“  mit Saxophon und Klavier – Konzert in der Kreuzkirche Horrem
Kerpen (epk). Die beiden Musikerinnen Magdalena Lapaj (Saxophon) und Eimira Sayfullayeva (Klavier) laden am Sonntag, 27. Januar, 17 Uhr, zum Konzert in die Evangelische Kreuzkirche Horrem, Mühlengraben 10-14, ein. Im Programm „Mosaique de miniatures“ werden Originalwerke und Bearbeitungen des 19. und 20. Jahrhunderts von Claude Debussy, A. Thomys, Pierre-Max Dubois und Denis Bédard vorgetragen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Pfarrer Jens Greve, Telefon 02273/91 43 53, www.kirche-horrem.de

Ökumenisches Orgelkonzert in der Evangelischen Kirche Volberg – Doris Röskenbleck und Boris Berns an der Orgel
Rösrath-Hoffnungsthal (epk). Zu einem Orgelkonzert am Sonntag, 27. Januar, 17 Uhr, in der Evangelischen Kirche Volberg, Volberg 1, lädt die Evangelische Gemeinde Volberg-Forsbach-Rösrath ein. Doris Röskenbleck gestaltet das Konzert gemeinsam mit dem neuen katholischen Kirchenmusiker in Rösrath, Boris Berns. Auf dem Programm stehen Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Jean Langlais, Jehan Alain sowie Musik für zwei Orgeln. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Doris Röskenbleck, Telefon 02205/67 17, http://volberg.kirche-koeln.de

Trio „Celtic Circle“ im Gemeindezentrum Pesch zu Gast – Keltische Musik und Folksongs
Köln-Pesch (epk). Keltische Musik in einer Mischung aus irischen, schottischen und englischen Folksongs angereichert mit bretonischen Klängen trägt das Trio „Celtic Circle“ am Samstag, 26. Januar, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), im Evangelischen Gemeindezentrum  Köln-Pesch, Montessoristraße 15, vor. Nelah Moorlampen (Vocals, Gitarre, Whistles), Mathias Hudelmayer (Cello, Vocals) und Gesa Koslowski (Geige, Vocals, Cajon, Whistles, Gitarre) laden die Zuhörerinnen und Zuhörer zum Mittanzen, Klatschen, Schnippen, Träumen und Singen ein. Karten können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorbestellt werden. Kontakt: Daniela Wudtke-Horstkotte, Telefon 0221/99 20 51 98, www.dem-himmel-so-nah.de

10 Jahre Kulturarbeit Trinitatiskirche - Festkonze...
„Von wegen nur beten“ – Jahrespraktikantin Julia z...

Tageslosung

Mittwoch, 20. Februar 2019:

Ich breite meine Hände aus zu dir, meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land.
Psalm 143,6

Jesus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.
Matthäus 11,28

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)
Copyright © 2018 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten
.
previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen