Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem 02232/15101-0

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz

Kirchenkreis Köln-Süd

Informationen und Mitteilungen aus dem Kirchenkreis
2 minutes reading time (365 words)

Wochenendtipp: Harald Schmidt in Altenberg, Festliches Konzert in Bergisch Gladbach, Kammeroratorium in Hürth, Geschichten zu Advent und Weihnachten in Stammheim und Kinder- und Jugendchorkonzert in Longerich

Harald Schmidt präsentiert Advents- und Weihnachtslieder – Andreas Meisner spielt an der Orgel im Altenberger Dom
Altenberg (epk). Harald Schmidt moderiert am vierten Adventssonntag, 23. Dezember, 14.30 Uhr, das Orgelkonzert „Tauet Himmel, den Gerechten“ mit Advents- und Weihnachtsliedern im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz 2. Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner konzertiert an der Klais-Orgel. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner, Telefon 0171/70 27 038, www.altenberg-dommusik.de

„Jauchzet, frohlocket!“ in der Kirche zum Frieden Gottes – Festliches Konzert kurz vor Weihnachten
Bergisch Gladbach (epk). Kurz vor dem Weihnachtsfest laden das Kammerorchester Concertino, vier Solisten, die Evangelische Kantorei Bergisch Gladbach und Kantorin Susanne Rohland-Stahlke zur festlichen Einstimmung auf Weihnachten ein. Am Freitag, 21. Dezember, 19 Uhr, führen sie die Kantaten I bis IV aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in der Kirche zum Frieden Gottes, Martin-Luther-Straße 13, auf. Eintrittskarten kosten 20 Euro, ermäßigt 12 Euro. Kontakt: Kantorin Susanne Rohland-Stahlke, Telefon 02202/389 67, www.gnadenkirche-gl.de

Kammeroratorium zur Weihnacht – Besondere Kirchenmusik in Efferen kurz vor Weihnachten 
Hürth (epk). Am vierten Advent, Sonntag, 23. Dezember, 17 Uhr, bietet die Evangelische Gemeinde Hürth eine besondere gottesdienstliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest in der Friedenskirche Efferen, Martin-Luther-Straße 12. Die Gottesdienstbesucher erwartet ein „Kammeroratorium zur Weihnacht nach J. S. Bach“, das die Möglichkeit zum Zuhören und Mitsingen bietet. Die Ausführenden sind Eva-Farah Fischbach (Stimme), Jiri Kubecek (Violine) und Denise Seidel (Klavier).  Kontakt: Denise Seidel, Telefon 0151/74327074, www.evangelisch-in-huerth.de

Ein Abend mit Geschichten zu Advent und Weihnachten – Vorleserinnen tragen Besinnliches vor
Köln-Stammheim (epk). Zum Ende einer oftmals hektischen Adventszeit lädt ein Team von vier Frauen zu einem besinnlichen Vorleseabend ins Café Lichtblick, Gisbertstraße 98, ein. Am Freitag, 21. Dezember, 19.30 Uhr, lesen Gabriele Scharnagel, Renate Wagner, Marga Dewald und Annemarie Gorny Geschichten zum Advent und zu Weihnachten vor und stimmen gemeinsam mit den Teilnehmenden weihnachtliche Lieder an. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Kontakt: Café Lichtblick, Telefon 0221/666150, www.brueckenschlag-gemeinde.de

Kinder- und Jugendchorkonzert – Weihnachtsmusik in Longerich
Köln (epk). Der Kinder- und Jugendchor der katholischen Kirche St. Bernhard gibt am Sonntag, 23. Dezember, 18 Uhr, ein Weihnachtskonzert in der Immanuelkirche Longerich, Paul-Humburg-Straße 11. Der Eintritt zu diesem vorweihnachtlichen Singen ist frei, Spenden sind willkommen. Kontakt: Kreiskantor Thomas Pehlken, Telefon 0 22 32/15 04 855, www.kkk-nord.de

Telefonseelsorge hat auch an den Feiertagen offene...
Allerhand Alltagsgeschichte über eine Christbaumku...

Tageslosung

Dienstag, 18. Juni 2019:

Der HERR sprach zu Jeremia: Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund.
Jeremia 1,9

So nehmt nun zu Herzen, dass ihr euch nicht sorgt, wie ihr euch verteidigen sollt. Denn ich will euch Mund und Weisheit geben.
Lukas 21,14-15

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)
Copyright © 2018 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten
.
previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen