Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem 02232/15101-0

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz

Kirchenkreis Köln-Süd

Informationen und Mitteilungen aus dem Kirchenkreis
3 minutes reading time (606 words)

Wochenendtipps: Genusswerkstatt in der Familienbildungsstätte, Kinderflohmarkt in Rondorf, "Auf dem Weg zum Licht" in Trinitatiskirche, "Tango de Minas" in der Petrikirche und Geistliches Konzert in Dellbrück

An diesem Wochenende ist viel Abwechslung für Leib und Seele geboten. In den Kirchenkreisen finden Sie Angebote zum Stöbern, Trödeln, Singen, Tanzen und zur Ernährung. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei Ihrer Wochenendgestaltung.

 

Genusswerkstatt in der Evangelischen Familienbildungsstätte Köln – Praktische Übungen im Umgang mit dem Thema „Essen“

Köln-Südstadt (epk). Unterwegs oder mit dem Tablet in der Hand noch schnell etwas essen. Das unbewusste und hektische Essen führt immer häufiger zu Gewichtsproblemen, Unverträglichkeiten und einem fehlenden inneren Gleichgewicht. Ein Kurs in der Evangelischen Familienbildungsstätte Köln, Kartäuserwall 24b, am Sonntag, 31. März, 11 Uhr, gibt theoretische Anregungen und praktische Übungen für einen bewussten Umgang mit dem Thema „Essen“. Die Kursteilnehmer werden an diesem Vormittag eine leckere und gesunde Mahlzeit zubereiten. Die Teilnahme kostet 35 Euro. In der Kursgebühr ist die Lebensmittelumlage enthalten. Kontakt: Evangelische Familienbildungsstätte Köln, Telefon 0221/4744550, www.fbs-koeln.org

Kinderflohmarkt in Rondorf – Verkauf zugunsten des Kindergartens

Köln-Rondorf (epk). Auf zwei Etagen findet ein großer Kinderflohmarkt am Sonntag, 31. März, 12.15 Uhr bis 15 Uhr, in der Evangelischen Kirchengemeinde Rondorf, Carl-Jatho-Straße 1, statt. 25 Prozent des Verkaufserlöses kommen dem Förderverein der Evangelischen Kindertagesstätte zugute. Das reichhaltige Angebot in der Cafeteria mit warmen und kalten sowie süßen und herzhaften Speisen steht allen Gemeindebesucherinnen und -besuchern offen und eignet sich auch zur Mitnahme. Der Erlös aus der Cafeteria geht zu 100 Prozent an den Förderverein. Kontakt: Pfarrbüro der Evangelischen Kirchengemeinde Rondorf, Telefon 02233/232 94, www.rondorf.de

Thomasmesse und Sing-Workshop: „Auf dem Weg zum Licht“ – Gedenken an Clemens Wilken in der Trinitatiskirche

Köln-Innenstadt (epk). „Auf dem Weg zum Licht“ lautet das Motto der nächsten Thomasmesse am Sonntag, 31. März, 18 Uhr, in der Trinitatiskirche, Filzengraben 4. Das Team der Thomasmesse feiert den Gottesdienst im Gedenken an ihren verstorbenen Teamkollegen Clemens Wilken. Im Mittelpunkt stehen Gedanken aus seinem Buch „Komm, geh mit mir!“ und Bilder eines Kunstwerks aus einem Euskirchener Hospiz. Während der Messe haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, zur Meditation, zum Tanzen und gesalbt zu werden. Musikalisch gestaltet wird die Thomasmesse von Kantor Thomas Frerichs und einem Taizé-Projektchor. Wer mitsingen möchte trifft sich am Samstag, 30. März, 10 bis 16 Uhr, zu einem Sing-Workshop in der Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7. Die Teilnahme kostet 10 Euro. Um Anmeldung zum Workshop bei Thomas Frerichs unter E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten. Kontakt: Pfarrerin Ulrike Graupner, Telefon 0221/589 48 08, www.clarenbachgemeinde.de

„Tango de Minas“ in der Petrikirche – Fünf Musikerinnen vermischen verschiedene Stile und Komponisten

Köln (epk). „Tango de Minas“ präsentiert argentinischen Tango aus den Anfangsjahren bis zum Tango Nuevo sowie finnischen und türkischen Tango. Dabei mischen die fünf Musikerinnen verschiedene Stile und Komponisten in ihren Arrangements. Am Sonntag, 31. März, 18 Uhr, gastieren Claudia Glocksin (Klavier, Leitung), Johanna Stein (Cello), Ursula Cuesta (Gesang), Gaby Jüttner (Schlagzeug) und Miriam Neuhaus (Saxophon) in der Petrikirche, Schlenderhaner Straße 32-34. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Pfarrerin Ingrid Schneider, Telefon 0203/73849921, www.niehl.kirche-koeln.de/

Geistliches Konzert mit dem Coro con Spirito – Mechthild Brand dirigiert in der Christuskirche in Dellbrück

Köln (epk). Am Sonntag, 31. März, 18 Uhr erklingen Kompositionen für Soli, Chor und Orchester von Dietrich Buxtehude, Heinrich Ignaz, Franz Biber und Johann Sebastian Bach in der Christuskirche Köln-Dellbrück, Bergisch Gladbacher Str. 848. Es musizieren die Kantorei Coro con Spirito und Anette Sichelschmidt (Violine) unter der Leitung von Mechthild Brand. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Mechthild Brand, Telefon 0221/620 21 90, www.kgdh.de

Start der Diskussionsreihe "Energiewende und wir"
Herbstsingwoche 2019 Let´s sing together 21.10- 26...

Tageslosung

Samstag, 20. April 2019:

Höre, Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR ist einer.
5.Mose 6,4

Das ist das ewige Leben, dass sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen.
Johannes 17,3

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)
Copyright © 2018 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten
.
previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen